TheTransitionCompany ist spezialisiert auf alles, was den Übergang umgibt. Vom Beginn der Trockenstehzeit bis zu den ersten 60 Tagen nach dem Kalben.

VH The Transition Company Logo DEF

Droogstand crusiale fase TTC

Gesunde, ertragreiche Kühe müssen viel Futter aufnehmen können. Der Energiebedarf ist sicherlich zu Beginn der Laktation enorm. Daher ist die Futteraufnahme unmittelbar nach dem Kalben von entscheidender Bedeutung. Der Pansen muss zum Zeitpunkt des Kalbens bereits in Topform sein.

Klicken Sie auf eines der folgenden Themen

Kontakt mit einem Spezialisten?

Pasfoto Harrald

 Harrald Helmers
0031 6127 96767

 

Pasfoto Theo v.d. Bij

Theo van der Bij
0031 6514 87794

Bio-Chlor

Pansen Gärung Stimulator

Bio-Chlor ist  ein sehr schmackhaftes Trockensteherfutter, das die TM-Aufnahme steigert. Bio-Chlor enthält 48% Rohprotein und hat eine KAB von -3.850. Dank des qualitativ hochwertigen Proteins wird die Pansenfermentation um 15% verbessert. Diese Zusammensetzung sorgt dafür, dass die TM-Aufnahme hoch bleibt und eine Ration mit hohem Strukturanteil gut verdaut wird.

Höhere TM-Aufnahme

  • 13–15 kg/TM

Weniger Milchfieber

  • 80 % Rückgang bei Einsatz von Bio-Chlor

Gute Reinigung

  • Weniger Nachgeburtsprobleme und Rückgang von Gebärmutterentzündung

Bessere Fruchtbarkeit

  • Schnelle, aktive Brunst durch geringe negative Energiebilanz

Mehr Fett und Eiweiß

  • Eine höhere und effizientere Milchleistung durch eine höhere TM-Aufnahme und eine bessere Pansenfunktion

Bio Chlor penswerking PNG

Pansen ohne Bio-Chlor (grün) und mit Bio-Chlor (blau)

TheTransitionCompany TrockensteherKonzept

Eine Ration für vollständige Trockenzeit

  • TMR-Ration
  • Keine Konzentrat Füllung
  • Wenn nötig, Wasser hinzufügen
  • Füttern Sie mindestens einmal am Tag
  • Wir schneidern die Ration für Sie

Eine einheitliche Ration für die gesamte Trockenstehzeit:

  • 1/3 Maissilage
  • 1/3 gehäckseltes Stroh
  • Max. 1/3 Grass
  • 600 Gramm Bio-Chlor
  • Rohstoffe
  • Mineralien

 VH The Transition Company Logo DEFKontakt mit einem Spezialisten

GluNergy

Pansengeschützte Glukose für die Frischmelker

GluNergy ist pansengeschützte Glukose, die im Darm freigesetzt wird. Die Glukose gelangt daraufhin über den Blutkreislauf u.a. in das Euter. Dadurch steht den Frischmelkenden mehr Energie für die Milchproduktion zur Verfügung.

  • 95% wird im Darm aufgenommen
  • Mehr Energie
  • Höhere Milchleistung
  • Mehr Eiweiß
  • Bessere Fruchtbarkeit

 GluNergy Reduziert Verbessert2

4,8 Liter mehr

Ein Praxistest hat gezeigt, dass bei den Frischmelkenden (0 - 60 Tage) in einem Zeitraum von 17 Tagen 4,8 Liter pro Tag mehr Milch produziert wurde.

GluNergy tabel 48 liter

Die Hinzufügung von GluNergy kann die Leberfunktion verbessern, den Nährstoffmetabolismus anregen und Glukose für die Lactosesynthese liefern. Dadurch wird die Milchproduktion um 3-5 kg gesteigert.

GluNergy tabel 3 5 kg meer melk

VH The Transition Company Logo DEFKontakt mit einem Spezialisten

UltraSorb

Mykotoxinen-Deaktivator

UltraSorbTM hat eine spezielle Zusammensetzung aus bioaktiven Inhaltsstoffen, Tonmineralien, einer EFSA-registrierten lebenden Hefe, Hefezellwänden und ätherischen Ölen zum Binden, Transformieren und Neutralisieren von Mykotoxinen im Verdauungstrakt

Vorteile von UltraSorb

  • Steigerung der Produktion von Milch/Fett/Eiweiß
  • Bessere Fruchtbarkeit
  • Verbesserung der Gesundheit
  • Bessere Rationseffizienz

Mycocheck

Zur Feststellung, ob und wie viele Toxine vorhanden sind, bieten wir den MycoCheck an. Dabei werden Kraft- und Grundfutter von einem zertifizierten Labor bewertet. 14 Toxine werden analysiert und danach kann eine Risikoanalyse erstellt werden.

Mycocheck neutraal 300x300

VH The Transition Company Logo DEFKontakt mit einem Spezialisten

ImmuGuard

Aktivieren Sie das Immunsystem

Ein Kalb braucht einen guten Start. Doch insbesondere in den ersten acht Wochen ist das Immunsystem noch nicht optimal ausgebildet. Grund dafür sind ein sinkender Gehalt an Immunglobulinen, ein träges Immunsystem und eine angreifbare Darmflora.

Was bewirkt ImmuGuard?

  • Reduziert Diarrhö und Lungenprobleme
  • Stimuliert die Darmflora
  • Stärkt die Abwehrkräfte
  • Senkt den Arzneigebrauch

Das (aktive) Immunsystem ist in den ersten 8 Wochen nicht optimal. Dadurch entsteht ein Loch, in dem das Immunsystem geschwächt wird. Das Kalb ist dann anfällig und wächst nicht gut. ImmuGuard bewirkt, dass das Loch kleiner wird und die Entwicklung des Kalbes nicht stagniert wird.

Immunitygap Duits

 

Das Kalb von heute ist die Milchkuh von morgen

Kalf in stro

VH The Transition Company Logo DEFKontakt mit einem Spezialisten